Kaufvoraussetzungen

Mit dem Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“ unterstützen Bund, Land und Kommunen seit 1999 die städtebauliche Aufwertung und die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes von ausgewählten Stadt- und Ortsteilen. Weingarten-West wurde im Jahr 2006 in dieses Programm aufgenommen. Nicht zuletzt aufgrund einer Bezuschussung konnten bereits rund 600 Mietwohnungen saniert, öffentliche Einrichtungen, Plätze und Grünanlagen neu gestaltet und modernisiert werden.

Beim Projekt B34 ist es erstmals möglich, nach Abschluss der Maßnahmen, geförderte Eigentumswohnungen zu erwerben. Die Freiburger Stadtbau GmbH erhält bei diesem Projekt Fördermittel aus dem Programm „Soziale Stadt“. Dieser Zuschuss wurde bei der Kaufpreisfindung berücksichtigt, wodurch es der Freiburger Stadtbau GmbH möglich ist Ihnen preiswerten Eigentumswohnraum anzubieten.
Bei Erwerb einer Eigentumswohnung im B 34 müssen Sie nur einige wenige Kaufvoraussetzungen beachten. Diese sind:

  • Eigennutzung der Wohnung für mindestens 10 Jahre
  • Einhaltung der Einkommensgrenzen gemäß des jeweils gültigen Landeswohnraumförderungsgesetzes des Landes Baden-Württemberg

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass für Sie als Erwerber ggf. die Möglichkeit besteht über die L-Bank ein zinsvergünstigtes Förderdarlehen in Anspruch zu nehmen.
Ob die Voraussetzungen zum Kauf erfüllt sind, wird durch das Amt für Liegenschaften und Wohnungswesen (ALW) geprüft und bestätigt. Details zum  Finanzierungsprogramm und den Konditionen erhalten Sie über die Homepage der L-Bank unter:
www.l-bank.de/z15

Für die Beratung zu Kaufvoraussetzungen und Darlehensfragen stehen Ihnen das Amt für Liegenschaften und Wohnungswesen (ALW) und die L-Bank gerne unter dem Stichwort „B34“ zur Verfügung.

ANSPRECHPARTNER ALW
Fahnenbergplatz 4
79098 Freiburg
Frau Riesterer
Tel.: 0761 / 201-5431 Mail: amelie.riesterer@stadt.freiburg.de
Frau Pin / Herr Gerhardt
Tel.: 0761 / 201-5432 Mail: valerie.pin@stadt.freiburg.de

ANSPRECHPARTNER L-BANK
Schlossplatz 10
76113 Karlsruhe
Herr Daniel Meister
Tel.: 0721 / 150-1103
Herr Sven Kraus
Tel.: 0721 / 150-1411

Unverbindliche Visualisierung.